W I L L K O M M E N I M W E B K L O S T E R ! W I L L K O M M E N I M W E B K L O S T E R ! W I L L K O M M E N I M W E B K L O S T E R ! W I L L K O M M E N I M W E B K L O S T E R !

 

Du sagst: „Der Herr hat mich verlassen, Gott hat mich vergessen?“


Kann denn eine Frau ihr Kindlein vergessen, eine Mutter ihren leiblichen Sohn? Und selbst wenn sie ihn vergessen würde:

ICH, dein Gott, vergesse dich nicht.

(Das Wort Gottes für dich nach dem Buch Jesaja 49,14-15)

Bei Gott allein kommt meine Seele zur Ruhe;
denn von ihm kommt meine Hoffnung.
Nur er ist mein Fels, meine Hilfe, meine Burg;
darum werde ich nicht wanken.

Bei Gott ist mein Heil, meine Ehre;
Gott ist mein schützender Fels, meine Zuflucht.
Vertrau ihm, Volk Gottes, zu jeder Zeit!
Schüttet euer Herz vor ihm aus!
Denn Gott ist unsere Zuflucht.

Bei Gott allein kommt meine Seele zur Ruhe;
denn von ihm kommt meine Hoffnung.
Nur er ist mein Fels, meine Hilfe, meine Burg;
darum werde ich nicht wanken.

(Aus dem Psalm 62)

Gott ist immer da! Mach dich noch heute auf die Suche nach Ihm-

Finde Ihn im Schönen rund um dich, statt im Klagen.

In der Begegnung mit anderen; im Zuhören statt im Erzählen wollen.

Im ehrlichen Gebet, das alles sagen darf, und auch für andere eintritt, statt in der Verbitterung.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.