W I L L K O M M E N I M W E B K L O S T E R ! W I L L K O M M E N I M W E B K L O S T E R ! W I L L K O M M E N I M W E B K L O S T E R ! W I L L K O M M E N I M W E B K L O S T E R !

Gepostet von am Jan 26, 2014 in Sonntagsevangelium | Keine Kommentare

Kann ich alles verlassen, was mich hindert zu dir zu kommen?

Das Volk, das im Dunkel lebte, hat ein helles Licht gesehen; denen, die im Schattenreich des Todes wohnten, ist ein Licht erschienen. (Mt 4,16)

Jesus, hol mich heraus aus dem Schattenreich des Todes.

Aus meinen Ängsten, meinen Irrwegen, meinen Verstrickungen in mich selbst.

Kehrt um! Denn das Himmelreich ist nahe. (Mt 4,17)

Gott, ich möchte den Weg zu Dir finden, ich will den inneren Frieden finden, den Himmel in mir selbst, den Du mir mitgegeben hast, als Du mir Leben eingehaucht hast.

Kommt her, folgt mir nach! (Mt 4,19)

Kann ich alles verlassen, was mich hindert zu dir zu kommen?

Gebet- Kann ich alles verlassen, was mich hindert zu dir zu kommen?
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.